Über uns





Wir wohnen seit 2011 im Südwesten von Frankreich, im Departement Gers (früher: Gascogne), in abgeschiedener ländlicher Umgebung, in absoluter Alleinlage. Unsere Hunde wachsen frei in Haus und Garten auf. Es stehen ihnen mehr als 7000 m2 zur Verfügung.

An heissen Sommertagen dürfen sie sich selbstverständlich auch in unserem Salzwasser-Pool erfrischen. Wir achten sehr darauf, dass unsere Hunde gut sozialisiert sind und ein artgerechtes Leben führen können.

Sowohl mein Mann wie auch ich waren in unserer alten Heimat (Österreich) Jahrzehnte lang aktive Hundesportler und diplomierte Begleithunde-Ausbildner.